Das Logo von janoFair
mehr Sicherheit beim Einkauf

Infos zum Thema alternative Streitbeilegung

An dieser Stelle informieren wir Shopbetreiber und ihre Kunden über das Thema Onlineschlichtung und über alternative Formen der Streitbeilegung. 


(23.05.2017) Vorteile des janoFair-Schlichtungsverfahrens

Die janolaw AG biete das innovative janoFair-Schlichtungsverfahren seit Mai 2016 an. AGB-Hosting Kunden erhalten diesen weiteren Service, der Kunden ein Mehr an Sicherheit bei Einkaufen im Internet bietet.

Lesen Sie mehr >


(02.05.2017) Beweisaufnahme im janoFair-Schlichtungsverfahren

Eine Beweisaufnahme, wie in der Zivilprozessordnung (ZPO), sieht die Schlichtungsordnung von janoFair nicht vor. Die Vernehmung eines Zeugen ist nicht vorgesehen, da sonst die Verfahrensdauer in die Länge gezogen wird und Kosten für die Durchführung entstehen.

Lesen Sie mehr >


(18.04.2017) janoFair jetzt auch für B2B

janoFair von janolaw bietet eine außergerichtliche Streitbeilegung in Konfliktfällen zwischen Onlinehändlern und ihren Kunden. Ab sofort kann janoFair auch bei Problemen zwischen Shopbetreibern und ihren gewerblichen Kunden (Schlichtung für B2B) im internationalen Handel eingesetzt werden.

Lesen Sie mehr >


(08.03.2017) Der Schlichtungsvorschlag im Rahmen der janoFair Online-Schlichtung

Die janoFair Online-Schlichtung endet in der Regel mit einem Schlichtungsvorschlag. Dieser Lösungsvorschlag des Schlichters soll eine Konfliktsituation zwischen Shopbetreibern und ihren Kunden einvernehmlich beilegen.

Lesen Sie mehr >


(22.02.2017) janoFair Online-Schlichtung - eine echte Alternative zum Gerichtsverfahren

Was passiert nach dem Abschluss der janoFair Online-Schlichtung? Wie geht es weiter, wenn das Verfahren erfolgreich beendet wurde und der Verpflichtete dem Schlichtungsvorschlag nicht nachkommt?

Lesen Sie mehr >


(31.01. 2017) Verbraucherschlichtung in Deutschland

Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz – VSBG) regelt die Einrichtung von Schlichtungsstellen und die Durchführung der Schlichtung. In diesem Artikel stellen wir die wichtigsten Grundsätze des Gesetzes zum Schlichtungsverfahren dar.

Lesen Sie mehr >


(21.12.2016) Onlinestreitschlichtung in der europäischen Gesetzgebung

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick zu den Europäischen Regelungen zur Onlinestreitschlichtung.

Lesen Sie mehr >


(15.12.2016) janoFair – der einfache Weg Konflikte im Onlinehandel beizulegen

Mit der janoFair-Schlichtung stellt die janolaw AG einen weiteren Service zur Verfügung, der unkompliziert mehr Schutz und Sicherheit beim Einkauf im Onlineshop bietet.

Lesen Sie mehr >


(06.12.2016) Typische Konfliktfälle im E-Commerce

Immer wieder kommt es zwischen Shopbetreibern und ihren Kunden zu Konflikten, die für beide Seiten einen erheblichen Aufwand bedeuten.

Lesen Sie mehr >


(30.11.2016) Übersicht der Möglichkeiten alternativer Streitbeilegung

Nicht zuletzt mit dem Inkrafttreten des Gesetzes über die Verbraucherstreitschlichtung (VSBG) rücken Formen alternativer Streitbeilegung in den Fokus der Öffentlichkeit. Hier erhalten Sie Informationen über Möglichkeiten der Konfliktbewältigung außerhalb eines staatlichen Gerichtsaals.

Lesen Sie mehr >  


(24.11.2016) Die Verbraucherschlichtung in ihrem ersten Jahr - ein kurzes Fazit

Anfang 2016 wurde die Verbraucherschlichtung als alternative Streitbeilegungsform eingeführt. Der ganz große Erfolg lässt bis heute auf sich warten.

Lesen Sie mehr > 


(18.11.2016) Verbraucherstreitbeilegungsgestz (VSBG) bringt weitere Pflichten für Onlinehändler

Am 1. Febraur 2017 ist es soweit. Eine Änderung des VSBG tritt in Kraft und bringt weitere Pflichten für den E-Commerce mit sich.

Lesen Sie mehr >


(10.11.2016) Kosten eines Gerichtsverfahrens machen Durchsetzung berechtigter Ansprüche unattraktiv

In der Zivilprozessordnung (ZPO) gilt der Grundsatz, dass die unterliegende Partei die Kosten des Rechtsstreits zu tragen hat. Vor diesem Hintergrund muss die Frage gestellt werden, ob bei einer drohenden Auseinandersetzung mit geringen Streitwerten vor staatlichen Gerichten die Durchführung eines Prozesses wirtschaftlich sinnvoll ist.

Lesen Sie mehr >